Heiße Diskussion in Trappenkamp

Ein Besucher an unserem Infostand in Trappenkamp zeigte sich sehr gut informiert. Er wusste, dass im September eine tote Wölfin bei Luttelgeest in den Niederlanden gefunden worden war. Das Besondere an diesem Fund: Die Genanalyse deckte auf, dassZu warm für SchlittenhundeZu warm für Schlittenhunde(mehr)

Vortrag im Gymnasium kam gut an

Quelle: Kontaktbüro Wolfsregion Lausitz

25.9.2013 – Rimbach (Odw.): „Die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland“ stand am vergangenen Mittwoch im Fokus der Vortragsreihe „Bild der Wissenschaft“ am Martin-Luther-Gymnasium in Rimbach im Odenwald. Die Vortragsreihe gehört zum Wahl-Pflicht-Unterricht an dieser Schule. Normalerweise bereiten die Schüler der Oberstufe ein Thema vor. ... (mehr)

Freundeskreis macht Jugendbildung

(C) Annika Michel

21.8.2013 – Heppenheim: 30 Wölfe aus 4 Rudeln waren am 5. August rund um die Starkenburg unterwegs – es waren natürlich keine echten Wölfe, sondern Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren, die auf der Starkenburg in Heppenheim eine Sommerfreizeit verbrachten. ... (mehr)

Indianer und Wölfe in Eekholt

Foto: Jens Hennings

11. August 2013 - Für viele Indianervölker war der Wolf einst ein Totemtier, das einen Schutzgeist oder einen Vorfahren verkörperte. Das negative Bild von der reißenden Bestie kam erst mit den Europäischen Siedlern nach Nordamerika. Grund genug für die AG Nord des Freundeskreises freilebender Wölfe e.V....(mehr)

Zu Gast im Bärenwald Müritz

Auch in Mecklenburg gibt es freilebende Wölfe, deshalb hat sich die AG Nord des Freundeskreises auf den weiten Weg gemacht, um hier im Bärenwald Stuer, am Südende des Plauer Sees, einen Infostand am Sonnabend des 04. Mai 2013 zur Aufklärung der Bevölkerung zu machen. Zu dieser Veranstaltung hatte uns der „NABU“ eingeladen und solche Angebote nehmen wir gerne an, um die Besucher gegen falsche Vorurteile aufzuklären... (weiter)

Wolfswochenende in der Fasanerie Wiesbaden am 28./29.4.2013

Foto: Susanna Lopez

Bericht von Susanna Lopez
30.04.2013 – Wiesbaden: Das Wolfswochende sollte nach alter Manier in der Fasanerie stattfinden – zum dritten Mal. Aber schon im Vorfeld gab es erheblich mehr zu organisieren und zu bedenken. Peter und Rosemarie mussten aus privaten Gründen kurzfristig absagen, was zur Folge hatte, dass Monika, Sabine und ich den Infostand, die Kinderaktion und Vortrag plus Exkursion zum Wolfsgehe alleine managen mussten. ... (mehr)

Wolfsinfos auf Hundemesse

Foto: Jens Hennings

20./21. April 2013 - Auch zur 2. Traventhaler Hundemesse hat uns der Veranstalter freundlicherweise auf das Landgestüt Traventhal eingeladen, einen Infostand über die freilebenden Wölfe zu gestalten ... (mehr)

Jüngster Besucher kennt Rabe und Wolf

19.04.2013 - Er saß gleich in der ersten Reihe, um ja alles mitzubekommen: der jüngste Besucher des Vortrages von Beatrix Stoepel vom Freundeskreis freilebender Wölfe über "Das Märchen vom Alphawolf" im Möllner Naturparkzentrum Uhlenkolk... (mehr)

Malwettbewerb "Ich mag Wölfe"

Foto: Wolfsinfozentrum Eekholt

16.04.2013 - Der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. hatte zusammen mit dem Erlebnis Wald Trappenkamp und dem Wolfsinfozentrum Eekholt vom 8.12.2012 bis 15.02.2013 alle kreativen jungen Wolfsfreunde zu einem Preisausschreiben aufgerufen. Kinder unter 10 Jahren konnten Bilder einreichen, alle Älteren Kurzgeschichten zum Thema: "Ich mag Wölfe". ... (mehr)

Wolfsrudel beim Fastnachtsumzug in Heppenheim

Foto: Franz Kehm

10.02.2013 Heppenheim – Die Narren in Heppenheim staunten nicht schlecht am Fastnachtssonntag: Zwischen den Fußgruppen strichen einzelne Wölfe umher! Insgesamt acht verkleidete Bergsträßer Narren hatten sich zu einem Wolfsrudel und einem mit Lappzaun geschützten Schaf zusammengefunden. ... (mehr)

Wolfsexkursion in der Fasanerie Wiesbaden kam gut an

Foto: Martin Mützel

03.02.2013 – Wiesbaden: Die Anfrage war ungewöhnlich: Der Vorstand der hessischen Untergliederung des Verkehrsclub Deutschland (VCD) wollte als Abschluss seiner Klausurtagung in Wiesbaden etwas über die Wölfe in Deutschland erfahren. Zu der Anfrage war es gekommen, ... (mehr)

Große Resonanz an der Bergstraße
Foto: Lutz Igiel

2013-01-24 – Heppenheim: Am vergangenen Dienstag hatte Sabine Knapp von der AG Mitte die Gelegenheit, in Heppenheim an der Bergstraße einen Vortrag zur Rückkehr der Wölfe nach Deutschland zu halten. Etwa 70 Zuschauer zwängten sich in den kleinen Raum der Starkenburg-Sternwarte. ... (mehr)

Nordlichter Treffen

Foto: Beatrix Stoepel

20-01-2013 Die erste Aktion der AG Nord im Neuen Jahr war ihr bereits traditionelles Treffen in den Seminarräumen des Wildparks Eekholt. Jens Hennings berichtete vor 29 Zuhörern ...(mehr)

12. Klein-Auheimer Wolfsheulnacht

Foto: Ralf Kutzer

12.1.2013 - Hanau (He) - Wildpark Alte Fasanerie
Wir hatten uns schon Sorgen gemacht! Der Termin der Wolfsheulnacht kam immer näher und das Wetter war so gar nicht winterlich. Dabei ist diese Veranstaltung für die AG Mitte eigentlich schon traditionell mit Schnee und Eiseskälte verbunden. (mehr)