Ich mag Wölfe

16.04.2013 - Der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. hatte zusammen mit dem Erlebnis Wald Trappenkamp und dem Wolfsinfozentrum Eekholt vom 8.12.2012 bis 15.02.2013 alle kreativen jungen Wolfsfreunde zu einem Preisausschreiben aufgerufen. Kinder unter 10 Jahren konnten Bilder einreichen, alle Älteren Kurzgeschichten zum Thema: "Ich mag Wölfe".

35 Bilder und Geschichten wurden eingereicht. Am 16. April wurden die glücklichen Gewinner im Wildpark Eekholt empfangen und am neuen Wolfsgehege durch Vertreter der drei einladenden Institutionen geehrt.

Die Sieger erhielten einen Wolfsbutton und durften beim Füttern von Altwölfin Lena und den drei Jungtieren Alexander, Janosch und Mascha helfen.

Gewonnen haben:
Gruppe Vorschule:         Tobias Fabian Kalläne, 4 Jahre, aus Rumohr
Gruppe Schule:              Alexander Bachor, 6 Jahre, aus Weede
Gruppe Schule ab 10 J.: Lilly Marie Kusch, 11 Jahre, aus Henstedt-Ulzburg

Einen Sonderpreis erhielt die Gruppe "Die kleinen Wölfe" aus dem Waldkindergharten Mühbrook für ihre beiden Bilder mit lebensgroßen Wölfen.

Mit einem gemeinsam gesungenen Wolfslied verabschiedeten sich die Teilnehmer des Preisausschreibens am späten Nachmittag.
Quelle: Presseerklärung Wildpark Eekholt