Lausitz - Neues Rudel bei Kollm entdeckt

Welpe des neu entdeckten Kollmer Wolfsrudels in der Lausitz. (C) LUPUS

31.7.2013 – Rietschen: In Sachsen konnte vor wenigen Tagen ein neues Wolfsrudel nachgewiesen werden. In der Hohen Dobrau zwischen dem Territorium des Daubaner Rudels und der A4 hat sich in der Nähe von Kollm der Senderwolf Timo (MT5) niedergelassen und eine eigene Familie gegründet. Auf jüngsten Aufnahmen von Fotofallen, die in diesem Gebiet aufgestellt worden waren, ist ein sehr junger Wolf zu sehen, der in diesem Jahr geboren sein muss. Durch die Besenderung der Daubaner Fähe Frieda (FT9) wusste man bereits, dass das Daubaner Rudel die Gebiete rings um die Hohe Dubrau offensichtlich nicht mehr nutzt, sondern sein Territorium nach Nord-West verschoben hatte.

Bislang sind in acht Rudeln Welpen geboren

Aktionsradien der vier Senderwölfe und Lage des neuen Kollmer Wolfsreviers. (C) LUPUS

Die neue Wolfsfamilie erhielt die Bezeichnung „Kollmer Rudel“. Es ist das achte Rudel der Lausitz, in dem in diesem Jahr bislang Welpen nachgewiesen werden konnten. Auch in den Rudeln von Daubitz, Niesky, Nochten, Dauban, Milkel,  Seenland und Spremberg wurden Welpen geboren. Von den Jungtieren des Milkeler Rudels fehlt allerdings derzeit jede Spur. 

Timo (MT5), Rüde des neu entdeckten Kollmer Rudels. (C) LUPUS

Der frisch gebackene Wolfsvater Timo (MT5) war als sieben Monate alter Welpe des Nochtener Rudels bei einem Verkehrsunfall Anfang Dezember 2011 verletzt und von den Biologinnen des Wildbiologischen Büro LUPUS eingefangen worden. Nach der Behandlung eines Schien- und Wadenbeinbeinbruches kam der junge Wolf für fünf Wochen in die Quarantänestation im Naturschutz-Tierpark Görlitz e.V. Anfang Januar 2012 wurde er, mit einem Senderhalsband ausgestattet, im Territorium seiner Eltern wieder in die Freiheit entlassen. (SKn)

Quellen:
31.7.2013 PM Kontaktbüro Wolfsregion Lausitz Link
23.7.2013 PM Kontaktbüro Wolfsregion Lausitz Link

Interne Links:
23.7.2013 Neues von Greta, Frieda und Timo Link
23.7.2013 Marie hatte Welpen! Link