Weidezaun für Gräben/Wasserläufe

22.06.2015 - Die Firma ELEFANT-Weidezaungeräte e.K. (www.weidezaun.info) aus Wester-Ohrstedt in Schleswig-Holstein bietet nunmehr auch Herdenschutzelemente zur Absicherung von Wassergräben an.

Bei Diskussionen über einen umfassenden Herdenschutz mit Weidetierhaltern stieß man häufig auf das Argument, in bestimmten Landstrichen insbesondere in Marschengebieten mit ihren häufigen Entwässerungsgräben sei es nicht möglich einen sicheren Herdenschutz gegen den Wolf und andere Beutegreifer  zu gewährleisten, weil z.B. Wölfe über die Wassergräben an die Herden herankämen. Nun kann dieses Argument relativiert werden.

Die Firma Elefant- Weidezaungeräte e.K. hat ein Zaunzusatzelement für Elektrozäune auf der Basis eines Entkoppel-Widerstandes entwickelt, das sogar bei wechselnden Wasserständen einsetzbar sein soll und bei einem Kurzschluss die Stromversorgung nicht unterbricht. Auch bei starkem Bewuchs soll das System einsetzbar sein. Für die Nutztierhalter bedeutet diese innovative Entwicklung eine deutliche Arbeitsentlastung. Details können der nachfolgenden Flyerseite entnommen werden.

jwe.

Bitte durch Anklicken vergrößern © ELEFANT-Weidezaungeräte e.K.