"Kurti" (MT6) ist tot!

28.04.2016 - Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz hat darüber informiert, dass der besenderte Wolf aus dem Munsteraner Rudel (MT6) tot ist.

Entsprechend der Anordnung des Ministeriums wurde das Tier am Mittwochabend im Landkreis Heidekreis im Rahmen einer Maßnahme zur Gefahrenabwehr letal entnommen. Über die weiteren Zusammenhänge wird das Ministerium heute (Donnerstag) in Hannover informieren.

Quelle: Pressemitteilung Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz