Bericht Infostand auf dem Sommerfest im Tierheim Lüneburg

22.08.2016 - Auch in diesem Jahr waren Klaus Peter Götze und ich im Tierheim Lüneburg auf dem Sommerfest am 21. August 2016 mit einem Stand für den Freundeskreis vertreten.
Die Stimmung war klasse und am Stand waren viele interessierte Besucher vom Umland. Wieder einmal haben wir erlebt, dass die Landbevölkerung durchaus den Wolf in der Nachbarschaft als Gewinn sieht. Dass die Wolfsfreunde alle aus den Großstädten kommen, können wir nicht bestätigen.
In diesem Jahr haben wir uns mit einem Auszug vom BfN Skript: „Leben mit Wölfen  Leitfaden für den Umgang mit einer konfliktträchtigen Tierart in Deutschland“ vorbereitet, denn wie erwartet war für einige Besucher schwer nachzuvollziehen wieso MT6 oder Kurti leider geschossen werden musste.
Das BfN Skript ist Grundlage aller Managementpläne im Umgang mit auffälligen Wölfen. Es ist somit auch eine Zusage an die Bevölkerung, dass die Sicherheit der Menschen Vorrang hat und nach welchen Kriterien gehandelt wird.

Bericht: Uwe Martens