Bericht Infostand beim 7. Hoffest auf dem Lottihof für Kinder und Tiere

27.08.2017 - Am Sonnabend, den 26. August 2017, war der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. mit einem Informationsstand beim 7. Hoffest auf dem Lottihof für Kinder und Tiere in Testorf-Steinfort (Mühlen-Eichsen).

Ab 12 Uhr begann der Ansturm der Gäste, die ältere Generation, die jüngere und diesmal sehr viele KInder und Jugendliche, alles war also vertreten. Mein Spannemann in MV, Rüdiger Krause, der sich übrigens super eingearbeitet hat, stand mir wieder hilfreich zur Seite. Ich glaube wenn ich allein gewesen wäre, hätte ich es nicht mal zu einer Tasse Kaffee geschafft.
Die Fragen und die Antworten unsererseits gingen querbeet. Zwei ältere Damen hielten uns in Schach mit der Entwicklung der Schäfereien. Sie waren übrigens  in den vergangenen Jahrzehnten selbst Schafzüchter und konnten es absolut nicht verstehen, dass die Tiere heute zum größten Teil alleine gelassen werden. Man setzt sich in den Jeep und ab nach Hause. So etwas kannten sie nicht. wir schauten zur Uhr und 60 Mininuten waren für diese Diskussion vergangen. Wahnsinn!
Bei den Kindern verging die Zeit ebenso schnell. Die Wolfsfamilie wurde mit allem was dazu gehört erläutert, Wolfsbilder verteilt sowie Buttons im Ratespiel erworben. Ein super Tag, auch das Wetter spielte mit.

Bericht: Jörg Piehl