Bericht Infostand bei der Wolfsausstellung im Amt Neuhaus

27.03.2018 - Zur Ausstellungseröffnung wartete gleich draußen ein Vater mit Kinder. Ansonsten verlief es ersteinmal relativ ruhig an, dann aber ab Mittag kam eine große Gruppe mit ca. 15 Personen.  Und dann flott so weiter. Abschließend zählten wir so ca. 30 + Personen.

Die Ausstellung wurde sehr gelobt und natürlich konnte ich die gestellten Fragen beantworten. Auch wurde nach Wolfstouren gefragt - hier hab ich Kennys Führungen zum Wolf empfohlen. Alles in allem können wir, denke ich, sehr zufrieden sein.

Infostand des Freundeskreises freilebender Wölfe e.V.

Bericht und Fotos: Hille Bille

Nach oben