Bericht Infostand beim Familienfest in Detmerode

Infostand des Freundeskreises freilebender Wölfe e.V.

26.06.2018 - Der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. war am 23. Juni 2018 mit einem Infostand beim Familienfest in Detmerode vor Ort. Dieses Mal beteiligten wir uns nicht nur mit einem Infostand, sondern unterstützten auch den Auf-und Abbau des Festes aktiv.
Wir begannen mit dem Aufbau am Freitag und beendeten den Abbau am am späten Sonntagnachmittag.
Am Samstag standen wir mit unserem Infostand ab 13 Uhr vor Ort. Das Familienfest wurde leider durch Regen und kalten Wind mit teilweise starken Windböen am Nachmittag gestört. Einige Pavillons hielten den Windböen nicht stand und kippten um. Gegen 17:00 Uhr wurde das Wetter dann ruhiger und trocken.
Es waren auf den Tag verteilt ca. 800 Besucher vor Ort. Es fanden sich immer wieder interessierte Besucher an unserem Stand ein und holten sich Informationen ab.
Durch das schlechte Wetter wurden viele lange Gespräche geführt, da auch einige Besucher Schutz unter unserem Pavillon vor dem Regen suchten. Häufigste Frage war hier: Was mache ich, wenn ich einen Wolf begegne?
Gegen Abend wurde die Besucherzahl nochmal erhöht als Daniel Negroni (bekannt aus Deutschland sucht den Superstar/DSDS und Dschungelcamp) auf der Bühne seinen Auftritt hatte. Das Fest endete dann gegen 22:00 Uhr.

Daniel Negronie (DSDS / Dschungelcamp) links und Ralf Hentschel

Ich bedanke mich bei unserem Mitglied Peter Probst für seine Mithilfe und bei Bastian Michel (ÖDP) für die tolle Organisation der Veranstaltung.

Interessante und ruhige Gespräche an unserem Infostand

Bericht: Ralf Hentschel

Nach oben