Wolfsstein in der Muskauer Heide

Am 21.Mai 2005 wurde in der Muskauer Heide ein Wolfsstein als Denkmal über den ersten Fortpflanzungserfolg von Wölfe im Jahr 2000 in Deutschland aufgestellt. Nach mehr als 150 Jahren hat sich das erste reproduzierende Wolfsrudel auf dem Truppenübungsplatz in der Muskauer Heide angesiedelt.

Der Wolfsstein befindet sich am Rande des Truppenübungsplatzes, man erreicht ihn über den neu angelegten Wolfswanderweg von Rietschen aus.

UTM – Koordinaten: 33 U  0488930 E
                                   5695672 N

Der Wolfsstein wird beschrieben von Jens Hennings