Landespflanzenbörse im Erlebniswald Trappenkamp

Bericht: Andreas Scheck

Am 26.04.2009 waren wir, die AG-Nord des Freundeskreis freilebender Wölfe, vom Wildpark Eekholt eingeladen ihren Infostand bei der Landespflanzenbörse zu unterstützen.

Wir nahmen das Angebot gerne an und konnten viele Informationen zu Deutschlands Wölfen in Form von Flyern und persönlichen Gesprächen unter die Besucher bringen.

Da die Veranstaltung vom Landesjagdverband und der Landwirtschaftskammer ausgerichtet wurde waren unter den Besuchern auch viele Jäger was einige Gespräche umso interessanter machte. Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung mit über 100 Aussteller und mehreren Tausend Besuchern.

Vielen Dank an alle die den Infostand Tatkräftig unterstützt haben, besonders an Hartmut Engler der uns leihweise Plakataufsteller für unsere Ausstellung zu Verfügung stellte in denen diese sehr gut zur Geltung kam und von den Besucher gern gelesen wurde.