Wolfstage Lüneburger Heide

16. - 17. Mai 2009 - Wie in jedem Jahr lud uns der Wildpark Lüneburger Heide zu den Wolfstagen ein, um über Deutschlands freilebende Wölfe zu informieren. In diesem Jahr erst im Mai, da man in den vorangegangen Jahren, Anfang März, leider immer schlechte Erfahrungen mit dem Wetter hatte.

Sonnabend morgen reisten Hartmut Engler und ich an, um für diesen Tag den Infostand zu betreuen. Am Sonntag trafen noch Jens Hennings, Jens Matzen und Dennis Forner ein um uns zu unterstützen. Wir hatten freie Auswahl zwischen diversen Hütten und Zelten. Wir wählten ein Zelt, an dem wir beide Eingänge öffnen und die Besucher einfach durchlaufen konnten . Viele große und kleine Besucher kamen an unsere Stände. Thoddy vom Wolf-Kinderclub begeisterte vor allem die Jüngeren mit einem neuen Spiel, das er dabei hatte. ,

Kaum hatten wir unseren Infostand aufgestellt, kamen auch schon die ersten Besucher. Ob nun Landwirt, Schäfer, Wolfsinteressierte, Jäger, Waldbesitzer oder „normale“ Wildparkbesucher - ich denke, wir konnten alle Fragen fundiert und zufriedenstellend beantworten. Ein neues Mitglied haben wir auch gewonnen. Dennis Forner, der uns schon seit vielen Jahren tatkräftig bei Infoveranstaltungen und besonders bei den Wolf-Kinder-Wochenenden unterstützt, hat sich entschlossen, uns beizutreten und die Formalitäten gleich an Ort und Stelle erledigt.

Neben uns und dem Wolf-Kinderclub stellten sich noch die Nothilfe für Polarhunde e.V. und die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe den Fragen der Besucher. Die Gruppe TokaTakiya Kindianerfeste erzählte Geschichten zu Wölfen und Indianern im Tipi, eine Zauberin bzw. Hexe kindgerechte Wolfsgeschichten . Sie schminkte den Kinder auch gleich ein wölfisches Aussehen. Am Wolfsgehege wurden zusätzlich Informationen zu den Wildparkwölfen und den Wölfen in Deutschland geboten. Für das Leibliche Wohl war ebenfalls ausreichend gesorgt. Zusätzlich war die vom Freundeskreis freilebender Wölfe gestaltete Ausstellung im Eingangsbereich des Parks zu sehen. Insgesamt eine schöne Veranstaltung mit endlich einmal besseren Wetter als in den letzten Jahren.

 Am 13.09.09 veranstaltet der Park einen Wolfstag speziell zu den freilebenden Wölfen in der Lüneburger Heide. Wir werden dort wieder mit einem Info-Stand vertreten sein. Andreas Scheck