Dauerausstellung Wolf im Museum Lüben eröffnet

© Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.

06.04.2015 - Der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V., AG Nord - Regionalgruppe  mittleres Ost-Niedersachsen, mittleres Sachsen-Anhalt (vertreten durch Ralf Hentschel – Wolfsberater - Grauhorststr. 42; 38440 Wolfsburg; Tel.: 05361-2213453; Mail: ralf-hentschel@gmx.de)
und die Ornithologische Arbeitsgruppe Gifhorn (vertreten durch Keith Andrew; Mail: o-a-barnbruch@t-online.de) haben gemeinsam eine Wolfsaustellung ausgearbeitet und zusammengestellt. Die Dauerausstellung wurde am Sonntag 29.03.2015 zum Saisonbeginn im Museum in Lüben im Landkreis Gifhorn bei Wittingen eröffnet. Trotz schlechtem Wetter kamen ca. 80 Personen zur Eröffnung der Ausstellung.

Das Museum in Lüben bietet eindrucksvolle Einblicke in längst vergangene Zeiten. In drei Themenkreise ist die Gesamtausstellung in die Bereiche historischer Maschinen und Geräte aus dem Bereich der Land– und Forstwirtschaft sowie der Hauswirtschaft aufgeteilt. Jetzt wurde das Angebot durch die Dauerausstellung zum Wolf bereichert.

Die Saison wird alljährlich mit dem Schlachtfest am letzten Sonntag im März eröffnet. Am Muttertag findet das große Museumsfest statt - in diesem Jahr am 6. Mai.

Öffnungszeiten
Sonntags von 13 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 05831-2115

Adresse
Museum im Dorf Lüben
29378 Wittingen OT Lüben

weitere Informationen zum Museumsdorf: Link

jwe.