Bericht Infostand beim Kultur- und Bewegungstag im Schöninger Elm

23.08.2017 - Der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. beteiligte sich mit einem Infostand beim Kultur- und Bewegungstag am 20 . August 2017 unter dem Motto "Gemeinsam Aktiv" im Elm bei Schöningen.

Rund um den Familienwanderweg wurden geführte Wander-, Fahrrad-, Mountainbiketouren angeboten sowie Kutschfahrten. An Geschichtsträchtigen Orten wurden Zwischenstopps mit kulturellen Programm, Infoständen und Imbissbuden für die Pausen eingerichtet.
Unser Infostand lag mitten im Waldgebiet des Elms an der Mandalahütte.

Es waren ca. 150 Personen vor Ort, die sich begeistert an unserem Infostand über den Wolf aufklären ließen. Es gab Wolfsfreunde, Wolfsgegner und auch Personen, die sich neutral verhielten. Lobenswert verhielten sich auch die Wolfskritiker uns gegenüber.

Wie das Motto der Veranstaltung  „Gemeinsam aktiv" hatten wir uns auch gemeinsam aktiv ausgetauscht, auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren. Jedes Gespräch verlief sehr positiv und freundlich. Auch wurde unsere ehrenamtliche Arbeit sehr gelobt. Für uns eine sehr gelungene Veranstaltung.

Auf diesem Wege bedanken wir uns bei den Organisatoren vor Ort und dem Verein Guter Zweck e.V. für die Einladung und die tolle Bewirtung.
Ich bedanke mich sehr, bei unserem Mitglied Peter Probst, der mich immer wieder toll unterstützt.

Bericht: Ralf Hentschel

Nach oben